Surface Science, Anorganische Chemie, Reinigungsverfahren


Dr. rer. nat. Chemie / Physik – Grenzflächen & Oberflächenanalytik (m/w/d)

F&E, Surface Science, Oberflächenchemie, Oberflächenphysik, Sauberkeitsanalytik, Oberflächencharakterisierung
Unser Kundenunternehmen ist im Hochtechnologiesektor tätig und beeindruckt durch wissenschaftlich geprägte Arbeit im anwendungsnahen und anspruchsvollen Industrieumfeld. Als Physiker / Chemiker / Physikalischer Chemiker / Materialwissenschaftler (m/w/d), bringen Sie Ihre Kenntnisse aus der dem Bereich Oberflächenanalytik / Oberflächencharakterisierung in einen spannenden interdisziplinären Entwicklungsbereich ein und können sich stetig – abgestimmt auf Ihren individuellen Karrierewunsch – auf Fach-, Projektleiter- oder Führungsebene weiterentwickeln. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Aufgaben

  • Entwicklung von Reinigungsprozessen für Hochpräzisionsoptiken im Hightech-Umfeld
  • Untersuchung der Oberflächen auf Verunreinigungen anhand analytischer Methoden sowie Einleiten von Korrekturmaßnahmen
  • Projektmanagement im Aufgabengebiet
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Reinigungsprozessen und Beschaffung und Inbetriebnahme neuer Reinigungsanlagen
  • Interdisziplinäre Teamarbeit sowie enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen (z.B. Entwicklung, Fertigung) sowie externen Partnern

Anforderungen

  • Sehr gutes Studium der Physik, Physikalischen Chemie, Chemie, Technischen Chemie, Materialwissenschaften, Nanoscience, Nanotechnologie o. Ä.; Promotion von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Oberflächenanalytik / Oberflächencharakterisierung, z.B. Rasterkraftmikroskopie (AFM) oder Röntgenphotoelektronenspektroskopie (XPS), Restgasanalyse (RGA), TOF-SIMS 
  • Affinität zum Thema Reinigungsprozesse / Sauberkeitsanalytik
  • Ihr Herz schlägt für eines oder mehrere der folgenden Themen: Surface Science, Grenzflächenchemie, Grenzflächenphysik, Kontamination, Dünnschichttechnik, Spektroskopie / Mikroskopie, nasschemische Reinigungsverfahren, Trockenreinigung, Ätzverfahren, Nanomaterialien, Ultrahochvakuumtechnik (UHV) / Vakuumtechnik, Prozessentwicklung, Erfahrung am Synchrotron, Projektmanagement 
     
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hands-on Mentalität und souveränes Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil
  • Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen
  • Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge


professionals scientists – Wir haben Ihren nächsten Karriereschritt fest im Blick!

  • Exclusive MINT-Spezialisierung seit 2010
  • Tiefe Industrie-Vernetzung in der
    DACH-Region
  • Individuelle Begeleitung zu Ihrem
    Traumjob
  • Regelmäßige Vorstellung von
    Stellenoptionen, abgestimmt
    auf Ihren Karrierewunsch
  • Persönlich beraten und betreut –
    ein Berufsleben lang
Bewertungen unserer Beratung bei kununu

Katerina Pagoni

Telefon: +49 (0)711 995 855 03
E-Mail: bewerbung@professional-scientists.de

Professional Scientists GmbH & Co. KG
Königstr. 31
70173 Stuttgart

Referenznummer 2329
Standort Großraum Stuttgart

QR-Code

Weitere Stellenanzeigen

Verschlagwortet als: Anorganische Chemie, Reinigungsverfahren, Surface Science